Strahlung ist unsichtbar und ihre Wirkungen sind zunächst gar
nicht oder nur kaum merkbar, doch hat sie eine tiefgreifende
Wirkung auf unser biologisches System. Vor allem vor dem Hinter-
grund, dass gerade ein neuer Mobilfunkstandard (5G) eingeführt
werden soll, der eine um ein Vielfaches höhere Sendeleistung
vorsieht, werden im Vortrag folgende wichtige Fragen geklärt:
Welche Wirkung haben Strahlen – natürliche und technische – auf
unser biologisches System? Welche Strahlung braucht der Mensch,
um gesund bleiben zu können? Welche Strahlen schaden der
Gesundheit? Wie können wir schädlicher Strahlung ausweichen
und ihre Wirkungen verringern und ausgleichen? Welche
Strahlenbelastung wird mit dem neuen Mobilfunkstandard
5G verbunden sein? Was können wir tun, um möglichst viele
Menschen über die damit verbundenen Gefahren aufzuklären und
die Einführung zu verhindern? Welche speziellen Auswirkungen
hat die technische Strahlung auf unsere Kinder und in ihrer
Entwicklung? Wie können wir in einer technisch hochgerüsteten
Welt uns selbst und unsere Umgebung schützen und einen
sinnvollen Umgang mit den technischen Möglichkeiten erreichen?
Diese und andere Fragen beantwortet Ihnen Dr. phil. Olaf Kron.
Als Gesundheitspädagoge und -berater setzt er sich in der Erwach-
senenbildung und im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
dafür ein, dass immer mehr Menschen durch Information und
Intuition in die Lage versetzt werden, die Verantwortung für Ihre
Gesundheit aktiv übernehmen zu können.


Datum / Zeit:
Dienstag, 22. September 2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Referent:
Dr. phil. Olaf Kron,
Gesundheitspädagoge und -berater

Ort:
Institut für interdisziplinäre Therapie und Fortbildung
Mainzer Str. 50, DE-65185 Wiesbaden

Kosten:
EUR 5.– für Mitglieder
EUR 10.– für Nichtmitglieder

Anmeldung und weitere Informationen:
Aus organisatorischen Gründen
bitten wir Sie um Voranmeldung:
Tel. +49(6721)186-832
E-Mail: DE-Rhein-Main@NaturalScience.org