Katharina Reinhard

 

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Kinaesthetics-Trainerin
Das zentrale Thema von Kinaesthetics ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung in
alltäglichen Aktivitäten. Die Qualität unserer meist unbewussten Bewegungsmuster hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheitsentwicklung und Lebensgestaltung.
Durch die bewusste Sensibilisierung der Bewegungswahrnehmung und die Entwicklung der Bewegungskompetenz leistet Kinaesthetics einen nachhaltigen Beitrag zur Gesundheits-, Entwicklungs- und Lernförderung.
Kinaesthetics richtet sich an Pflegende, Therapeuten, pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und Interessierte.

 

Kontakt und Termine