Ausbildungsinhalte

In unseren HPP-Modulen (Heilpraktiker Psychotherapie) erarbeiten wir mit Ihnen das Wissen zum Heilpraktiker-Psychotherapie und bereiten Sie kontinuierlich und intensiv auf die amtsärztliche Überprüfung vor, so dass Sie ruhigen Gewissens und angstfrei in Ihre Prüfung gehen können. Das jeweilige Modul-Thema wird mit einem Vortrag eingeleitet, Untersuchungs- und Behandlungstechniken demonstriert und anschließend von den Kursteilnehmern praxisnah geübt. Wichtig ist uns eine Verknüpfung von theoretischem Wissen und praktischer Umsetzung, so dass Sie prüfungsrelevantes Wissen durch stetiges Einüben so verinnerlichen, dass es Ihnen zu einem selbstverständlichen, aktiven Wissensbestandteil wird.
Hierbei kommen auch die in den NLP-Modulen erlernten Techniken zum Einsatz.
Unsere Ausbildung zielt auf ein tiefgreifendes Verständnis von Menschen, Psyche, Krankheiten und Heilverfahren sowie auf eine hohe Anwendungskompetenz.
Ausbildungsinhalte unserer Heilpraktiker-Ausbildung sind: Psychiatrie und Psychotherapie; Diagnostische Methoden; Affektive Störungen; Psychopathologie-Grundlagen und Symptome; Schizophrenie und andere psychotische Störungen; Neurotische-, Belastungs-und somatoforme Störung; Persönlichkeitsstörungen, sexuelle Störungen; Essstörungen und Schlafstörungen; Störungen durch psychotrope Substanzen; Körperlich begründbare psychische Störungen; Kinder-und Jugendpsychiatrie; Psychotherapie und psychotherapeutische Verfahren; Therapie mit Psychopharmaka und weitere somatische therapeutische Verfahren; Juristische Aspekte und psychiatrische Hilfsangebote

In unserer nach DVNLP und INLPTA zertifizierten NLP-Ausbildung lernen Sie die grundlegenden Modelle des Neurolinguistischen-Programmierens kennen. Sie eignen sich sämtliche Basis- Techniken und Fertigkeiten für ihre erfolgreiche therapeutische Praxis und Gesprächsführung an. Mit den sprachlich basierten Tools erweitern Sie ihre Kommunikations- und Coachingkompetenz und erwerben wirkungsvolle Fähigkeiten für Ihren therapeutischen Alltag.
Mit den Ausbildungsinhalten unserer NLP-Module verfügen Sie über folgende Fähigkeiten: Pacing – Leading- Rapport; Kalibrierung; Repräsentationssysteme nutzen (VAKOG); eine dezidierte Fragetechnik (Meta-Modell); Milton- Modell der Sprache; Zielrahmen elizitieren; induzieren und utilisieren von Trancezuständen; Metaphern kreieren; sprachliche Frames (Kontrast, Relevanz, als-ob); Ankern; sinnesspezifisches Feedback; zielorientierte Steuerung der Wahrnehmung von inneren und äußeren Prozessen; Dissoziation, Assoziation; 1.-, 2.-, 3.-Position; Chunking; Submodalitäten; Logische Ebenen; zielorientiertes und ökologisches Ressourcenmanagement; Kontext- und Bedeutungsreframing; Re-Imprinting von Traumata, Timeline Arbeit & Techniken des EMDR.


Kombinationsausbildung NLP & HP Psych
Ausbildungsinhalte
Seminarleiter Therapeutisches NLP
Eckdaten und Anmeldung