Nordic-Walking …entspannt, kräftigt, stärkt, ist effektiv, schützt, stabilisiert, macht Spaß, verbindet Menschen, bewegt!

Nordic-Walking ist ein wirkungskungsvolles Ganzkörpertraining, das leicht zu erlernen und durchzuführen ist. Was vor 30 Jahren als Sommertraining der Skilangläufer seinen Anfang nahm, hat sich heute als eine der erfolgreichsten Fitnessformen bei Jung und Alt etabliert. Wer heute „mit dem Stock“ geht, gilt als gesundheitsbewusst, leistungsfähig und voll im Trend.

Kursinformationen:

Walking, das im Finnischen „Sauvakävely“ hieß, nichts anderes als flottes Gehen. Das „Nordic“ ist alleine ein Hinweis auf die Heimat dieser Sportart, Finnland, denn von dort begann der Siegeszug des „gesunden und flotten Gehens“ um die ganze Welt. Walken ist eine Art dynamisch flotte Fortbewegung mit Beinarbeit und beschwingtem Armeinsatz unter sportlicher Verwendung von zwei Walking-Stöcken. Das führt nicht nur zu einer Kräftigung der Arm,- Schulter- und Rückenregion, sondern auch zu einem sanften Muskeleinsatz des gesamten Körpers. Unkompliziert, wetterunabhängig und für jedes Alter geeignet, bietet Nordic Walking die ideale Alternative für all jene, die Knie und Rückenbeschwerden haben und jene, denen Jogging zu schnell geht und Spaziergänge zu langsam sind, die aber dennoch Wert auf Lebensqualität, Wohlbefinden und Gesundheitsvorsorge legen. Daher schwimmen auch immer mehr Menschen auf dieser sanften und natürlichen Welle der Gesundheitsprävention mit.

Nordic-Walking hilft z.B. bei der:

– Gesundheitsvorsorge
– Steigerung von Lebensqualität und Wohlbefinden
– Stärkung des Immunsystems
– Anregung des Stoffwechsels
– Reduktion von Stress- und Steigerung von Glückshormonen
– Förderung der Fitness und Beweglichkeit
– Stärkung des Herz-Kreislaufsystems

Zu Beginn jeder Einheit gibt es eine theoretische Einführung in das Nordic-Walking-System. Danach wird Nordic-Walking praktisch geübt. In jeder Stunde wird dabei Ihr Können um weitere Techniken und Übungen erweitert. Bewegungsabläufe werden optimiert und vertieft. Durch die Aufteilung auf zehn Sitzungen haben die Teilnehmer die Chance jede Woche ihre persönlichen Erlebnisse und Fortschritte in der Gruppe vorzustellen und sich auszutauschen.

Kursdaten:

Kursbeginn: Herbst 2015
Kursdauer: 10x
Kurszeiten: 11.00Uhr – 12.00Uhr
Kursort: Parkplatz Endhaltestelle Linie 8b (Bahnholz)
Parken ist hier kostenlos möglich
Kurskosten: 110,-€
(nach Erstattung 35,00€ Selbstbehalt (Beispiel AOK)) 
Bitte fragen Sie wegen unterschiedlicher Erstattungsverfahren auch Ihre Kasse.
Kursrahmen Der Kurs kommt ab 5 Teilnehmern zustande.
Maximale Anzahl sind 10 Teilnehmer.

Grundkenntnisse sind keine erforderlich.

Anmeldeschluss ist 1 Woche vor Kursbeginn.

Bitte kommen Sie in bequemer, wettergerechter Sportbekleidung, da der Kurs bei jedem Wetter stattfinden wird.
Denken Sie bitte auch an etwas zu trinken.
Stöcke können kostenlos ausgeliehen werden.

Unsere Kurse werden als zertifizierte Präventionsangebote von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel mit 80% bezuschusst (§20 SGB V). Voraussetzung ist  eine regelmäßige Teilnahme.
Wegen uneinheitlicher Erstattungsverfahren, bitten wir Sie, sich diesbezüglich direkt mit Ihrer Kasse in Verbindung zu setzen.

Interessierte Einzelpersonen, Gruppen und Firmen können sich gerne unverbindlich bei uns informieren.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Anmeldeformular

*Pflichtfelder

Vor- und Nachname: (*)

Telefonnummer: (*)

Geschlecht: (*)
mw

E-Mail-Adresse: (*)

Termine: (*)

Sicherheitseingabe: (*)

captcha

Ansprechpartnerin:
Christine Eichentopf
Seminarleiterin Präventionskurse
Mainzer Str.50
65185 Wiesbaden
0176 – 52 96 56 43
eichentopf@itf-wiesbaden.de